Ehre, wem Ehre gebührt!
Es gibt so viel Gutes über die Welt zu sagen.
Ich hatte das großes Glück im Leben, großartigen Menschen begegnen, die drei Feuer in mir entfachten.
So entstanden drei Tätigkeitsfelder: Schreiben, Yoga und Musik.
Diese Leidenschaften hege und pflege ich mit dem Wunsch, das Licht weiter zu tragen und viele Menschen an ihrem eigenen Feuer zu wärmen.
Gibt es ein größeres Geschenk als zu spüren, wie ein Funke überspringt? Für mich nicht.
Bist du bereit für eine Berührung deines Herzens?
Dann öffne deine Ohren, deine Augen und deine Hände und lies weiter.